>

Ar­beits­markt

Halber Job, ganzer Kerl

Jede zweite Frau hat einen Teilzeitjob, jedoch nur jeder neunte Mann. Das liegt an Rollenbildern und Mütteridealen – aber auch daran, dass die Politik sich zu wenig um die Väter kümmert. Viele wünschen sich, anders zu arbeiten. Nur wenige trauen sich.

Schicht­ar­bei­ter Grä­bitz: „Ich woll­te mehr Zeit mit mei­ner Toch­ter ver­brin­gen“

Mög­li­cher­wei­se hat­te die Sa­che da­mit zu tun, dass Hans-Joa­chim Scha­be­doth sich al­lein un­ter Frau­en schon im­mer wohl­ge­fühlt hat.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 32/2017.