>

SPIEGEL-Ge­spräch

„Mit Angst spielt's sich schlecht“

Die Schauspielerin Katharina Thalbach, 63, über Politik als Bühne und die Sehnsucht von Staatsmännern, auch manchmal aus der Rolle zu fallen

Dar­stel­le­rin Thal­bach: „Mer­kel kann na­tür­lich nie die Mas­ke fal­len las­sen“

SPIEGEL: Frau Thal­bach, was ha­ben Po­li­tik und Schau­spiel ge­mein­sam?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 32/2017.