>

Flücht­lin­ge

„Rücknahme ab dem Tag X“

Der Migrationsexperte Gerald Knaus plädiert für Asylverfahren an der EU-Außengrenze und Deals mit den Herkunftsländern in Westafrika.

Be­ra­ter Knaus „Wis­sen, wor­an sie sind“

Knaus, 47, ist Chef der Denk­fa­brik „Eu­ro­pean Sta­bi­li­ty In­itia­ti­ve“ ESI in Ber­lin. Er gilt als Er­fin­der des Flücht­lings­ab­kom­mens mit der Tür­kei und be­rät eu­ro­päi­sche Po­li­ti­ker.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 30/2017.