>

Ran­da­le

Abgebrannt

Nach den Hamburger Chaostagen beginnt die Suche nach Schuldigen. Vertrauliche Einsatzbefehle und Protokolle zeigen, dass Bürgermeister Olaf Scholz und die Polizei falsche Prioritäten setzten und der Guerillataktik der Autonomen nicht gewachsen waren.

Po­li­zei­ein­satz beim Ham­bur­ger Mil­l­ern­tor-Sta­di­on am 7. Juli

Als der letz­te Staats­gast ab­ge­reist und der Rauch bren­nen­der Bar­ri­ka­den ver­zo­gen war, leg­te Olaf Scholz sei­ne Ver­tei­di­gungs­li­nie fest und ging ins Fern­seh­stu­dio von Anne Will.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 29/2017.