>
Ge­ne­ti­ke­rin Ho­ek­s­tra, Mit­ar­bei­te­rin bei Feld­for­schung in Flo­ri­da: „Ich kann der Evo­lu­ti­on bei der Ar­beit zu­schau­en“

Bio­lo­gie

Grammatik des Buddelns

Forscher sind dabei zu entschlüsseln, wie Gene Tunnelbau und Brutpflege von Mäusen steuern – sogar das Graben von Notausgängen ist im Erbgut festgelegt.

Jah­re­lang ha­ben sie am evo­lu­ti­ons­bio­lo­gi­schen In­sti­tut der Har­vard-Uni­ver­si­tät Würs­te ver­mes­sen. Dre­cki­ge, un­för­mi­ge Schaum­stoff­würs­te. Die Ge­bil­de soll­ten den For­schern da­bei hel­fen her­aus­zu­fin­den, was es mit dem Not­aus­gang von Mäu­se­nes­tern auf sich hat.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 27/2017.