>

Skan­da­le

Schweigen bis ins Grab

Helmut Kohl hat immer beteuert, dass anonyme Gönner die CDU mit Geld versorgt haben. Doch stimmt diese Version überhaupt?

Was bleibt, sind ein trot­zi­ger, un­ge­len­ker Satz und ein lan­ges Schwei­gen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 27/2017.