>

In ei­ge­ner Sa­che

Menschenwerk

Die Empfehlung einer Essaysammlung mit rechtsradikalen Inhalten durch einen SPIEGEL-Redakteur bedarf einer Erklärung.

SPIEGEL-Ge­bäu­de in Ham­burg

Der Tag von Jour­na­lis­ten be­ginnt mit der Lek­tü­re von Zei­tun­gen und Nach­rich­ten­sei­ten im Netz. Es sind auf­re­gen­de, be­drü­cken­de, ex­tre­me Zei­ten; ent­spre­chend her­aus­for­dernd ist die Lek­tü­re: Trump und die Fol­gen, Brex­it und die Fol­gen, Mi­gra­ti­on und die Fol­gen, die Zu­kunft, das Ende, der An­fang Eu­ro­pas.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 25/2017.