>

Kultur

Frie­dens­preis

„Twitter ist meine Radioshow“

Die ka­na­di­sche Au­to­rin Mar­ga­ret At­wood, 77, er­hält in die­sem Jahr den Frie­dens­preis des deut­schen Buch­han­dels, der zum Ab­schluss der Buch­mes­se in der Frank­fur­ter Pauls­kir­che ver­lie­hen wird.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 25/2017.