Minen im Sand

Syrien Der Sturm auf die IS-Hochburg Rakka hat begonnen. Kurdische Kämpfer wollen die Islamisten besiegen – und den Norden des Landes erobern.
Von Christoph Reuter

Öca­lan-Pla­kat in Ko­ba­ne: Das Por­trät des in­haf­tier­ten PKK-Grün­ders ist all­ge­gen­wär­tig

Nur ein paar Vö­gel sind zu hö­ren und das Kräch­zen der Funk­ge­rä­te: »Cla­ra an Gue­va­ra, bit­te kom­men! Gue­va­ra! Hier Ba­sis Cla­ra, bit­te mel­den!« Lauscht man län­ger, mel­det sich auch noch Rosa Lu­xem­burg, wäh­rend Cla­ra Zet­kin wei­ter­hin auf Che Gue­va­ra war­tet.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2017.