„Es läuft ja nichts im Kreis“

SPIEGEL-Gespräch Industriedesigner Ed van Hinte hält Recycling für unwirtschaftlich. Er plädiert stattdessen für Kleidung aus Papier sowie klare Grenzen für Energie- und Materialverbrauch.

Kon­sum­kri­ti­ker van Hin­te „Der Ver­stand reicht eben nicht“

Van Hin­te, 65, ist ein nie­der­län­di­scher Kon­sum- und Kreis­lauf­kri­ti­ker. Er hat das De­si­gn­for­schungs­la­bor DRS22 in Den Haag ge­grün­det, wo er zu­sam­men mit jun­gen De­si­gnern al­ter­na­ti­ve Ge­schäfts­mo­del­le in den Be­rei­chen Ar­chi­tek­tur, Ver­kehr oder Tex­ti­li­en er­forscht.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 23/2017.