>

Af­fä­ren

Lauras Flucht

Ein Referent im baden-württembergischen Innenministerium organisierte eine Rettungsaktion aus IS-Gebiet, die gehörig schiefging. Was wusste Innenminister Thomas Strobl (CDU)?

De­ra­di­ka­li­sie­rungs­ex­per­te Köh­ler: Ers­te Er­fah­rung in ei­nem sol­chen Fall

<!-- in­iti­al -->S<!-- /in­iti­al -->ie ma­chen es ge­nau wie ab­ge­spro­chen. Am Mor­gen des 12. Juli 2016 schlei­chen Lau­ra H. und ihr Mann Ibra­him I. ge­mein­sam mit den bei­den Kin­dern in Mos­sul aus dem Haus. Seit Mo­na­ten sitzt die Fa­mi­lie in der ira­ki­schen Hoch­burg des „Is­la­mi­schen Staa­tes“ (IS) fest.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 21/2017.