Das Geld liegt auf der Straße

Affären Die Razzia beim Lkw-Mautbetreiber Toll Collect wirft ein Licht auf die zweifelhaften Regierungsgeschäfte der Tochterfirma von Daimler und Telekom.

Er­mitt­ler bei Toll Collect: Be­trugs­ver­dacht ge­gen zwei Ma­na­ger

Am Mitt­woch­mor­gen rauch­ten An­ge­stell­te von Toll Collect ge­ra­de ihre ers­te Pau­sen­ziga­ret­te, da lie­fen ge­gen 9.30 Uhr meh­re­re Da­men und Her­ren in Zi­vil die Trep­pen zur Zen­tra­le am Pots­da­mer Platz hin­auf. Man hät­te die gut ge­laun­ten Be­su­cher auch für eine Tou­ris­ten­grup­pe hal­ten kön­nen, wenn sie nicht zu­vor ihre drei sil­ber­nen Klein­trans­por­ter wie selbst­ver­ständ­lich auf dem Geh­weg ab­ge­stellt hät­ten.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 20/2017.