>
„Star Ci­ti­zen“-Stadt Area 18

Com­pu­ter­spie­le

In den Sternen

Der Entwickler Chris Roberts verspricht die spektakulärste Weltraumsimulation aller Zeiten: „Star Citizen“. Hunderttausende Fans haben ihm das Geld dafür vorgestreckt – fragt sich nur, ob das Spiel jemals fertig wird.

Seit Jah­ren war­tet Jérô­me Ca­ntu auf den Tag null, da sich in sei­nem Com­pu­ter ein neu­es Uni­ver­sum auf­tun wird. Der jun­ge Ber­li­ner ist da­für ge­rüs­tet: Er hat, zu­sam­men mit zwei Freun­den, schon mehr als 140 Raum­schif­fe ge­kauft.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2/2017.