Es lebe die Euro­päi­sche Repu­blik!

Debatte Wer den Rechtspopulismus besiegen will, muss Ernst machen mit Europa.
Von Ulrike Guérot

Die Po­li­tik­wis­sen­schaft­le­rin Guérot, 52, plä­diert da­für, die Na­tio­nal­staa­ten ab­zu­schaf­fen – und ein ver­ein­tes Eu­ro­pa auf der Ba­sis all­ge­mei­ner, glei­cher und di­rek­ter Wah­len zu er­rich­ten. Ihr Es­say ist ein ge­kürz­ter Aus­zug aus dem Buch »Der neue Bür­ger­krieg«, das am 4. Mai bei Ull­stein er­scheint.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 18/2017.