Böse Mädchen

Feminismus TV-Serien wie »Good Girls Revolt« zeigen, wie Journalistinnen in den Siebzigerjahren gegen die Macht der Machos angingen. Was ist von dem Kampf geblieben? Ein Treffen mit den Protagonistinnen von damals.

Darsteller der US-Serie »Good Girls Revolt« 2016 Amazon.com, Inc. or its affiliates

Wie es en­den kann, wenn sie Kar­rie­re ma­chen wol­len, soll­ten jun­ge Frau­en An­fang der Sech­zi­ger­jah­re am Fall zwei­er New Yor­ke­rin­nen se­hen: töd­lich.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 13/2017.