»Game over«

Gewalt Ein Mann legt seiner Exfrau ein Seil um den Hals und schleift sie hinter dem Auto durch die Straßen. Wie konnte es so weit kommen? Die grausame Geschichte einer Eskalation.

An­ge­hö­ri­ge und Freun­de des Op­fers am 23. No­vem­ber 2016 bei ei­ner Mahn­wa­che in Ha­meln: »Dann wird ei­ner von uns bei­den nicht mehr le­ben«

Der hauch­dün­ne Fa­den, an dem das Le­ben der Schwer­ver­letz­ten noch hing, war für ei­nen Mo­ment ge­ris­sen. Als der Not­arzt­wa­gen Ka­der K. am Abend je­nes 20. No­vem­ber ins Kran­ken­haus brach­te, kol­la­bier­te ihr Kreis­lauf. Ein »hä­mor­r­ha­gi­scher Schock«, aus­ge­löst durch in­ne­re Blu­tun­gen. Ihr Herz hat­te auf­ge­hört zu schla­gen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 13/2017.