>

Ge­sund­heit

So schmeckt die Zukunft

Das moderne Essen macht krank. Mit ultraverarbeiteten Nahrungsmitteln verführt uns die Industrie, mehr zu verzehren, als uns guttut. Doch Abnehmen ist möglich. Forscher kennen das Rezept, wie man sich einfach gesund ernähren kann.

Traditioneller Marktstand in Florenz PASCAL SITTLER / REA / LAIF

Die Köst­lich­kei­ten fun­keln wie Tro­phä­en in den Vi­tri­nen. Eine Fla­sche ent­hält eine Flüs­sig­keit, die vor lau­ter Chlo­ro­phyll grün leuch­tet. Der aus Al­gen her­ge­stell­te Trank soll sehr ge­sund sein. „To­ni's Smoothei“ wie­der­um ist ein Smoot­hie, der die In­halts­stof­fe von Hüh­ner­ei­ern ent­hält und als Brain-, Power- und Be­au­ty-Food wir­ken soll.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 12/2017.