Kampf den Zombies

Globalisierung Die Angst vor einem Absturz der chinesischen Konjunktur lässt weltweit die Börsen beben. Die Regierung in Peking muss die Wirtschaft des Landes drastisch umbauen. Es ist eine Jahrhundertreform – mit ungewissem Ausgang.

Koh­le­kraft­werk im nord­chi­ne­si­schen Da­tong

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat Chi­na mehr Ei­sen­erz im­por­tiert als je zu­vor, mehr als die Hälf­te des­sen, was auf der gan­zen Welt ge­för­dert wur­de.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 8/2016.