>

Ge­häl­ter

Gleich und ungleich

Eine ZDF-Reporterin hat ihren Arbeitgeber verklagt. Sie will den Sender zwingen, ihr genauso viel zu zahlen wie den Männern in der Redaktion.

ZDF-Sym­bol Main­zel­männ­chen Ir­gend­wann ein Ver­dacht

Nach zwei Stun­den im sti­cki­gen Ver­hand­lungs­saal bricht es aus ihr her­aus. „Ich möch­te nicht wei­ter ein­ge­schüch­tert wer­den“, ruft die Frau mit den lan­gen, dunk­len Haa­ren, „es kann doch nicht sein, dass es mich mei­nen Job kos­tet, wenn ich mein Recht ein­for­de­re.“ Sie kämpft dar­um, nicht die Fas­sung zu ver­lie­ren. Und be­hält sie am Ende auch.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 50/2016.