»Mitten in der Zeitenwende«

SPIEGEL-Gespräch Microsoft-Chef Satya Nadella, 49, setzt auf künstliche Intelligenz, um ein neues Technologiezeitalter einzuläuten.

Ma­na­ger Na­del­la

SPIEGEL: Mr Na­del­la, wenn es um die Zu­kunft geht, ist in die­sen Ta­gen stets von Goog­le und Face­book die Rede, aber kaum je­mand spricht von Mi­cro­soft. Seit Ih­rem Amts­an­tritt vor zwei­ein­halb Jah­ren als neu­er Vor­stands­chef ver­spre­chen Sie, den Kon­zern wie­der zum welt­wei­ten Tech­no­lo­gie­vor­rei­ter zu ma­chen. Wie soll das ge­lin­gen?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 42/2016.