>

Li­te­ra­tur

Mitschreiben ist alles

Wie sich der Schriftsteller Ilija Trojanow in vier Jahren in 80 olympischen Einzeldisziplinen auf Wettkampfformat brachte und dabei seinen Körper wie ein Buch zu lesen lernte

Sport­ler Tro­ja­now beim Trai­ning Er schei­tert stän­dig und lacht dar­über

Er saß so vor dem Fern­se­her, vor vier Jah­ren, als so vie­le vor dem Fern­se­her sa­ßen, ließ kaum ei­nen Wett­kampf der Olym­pi­schen Spie­le in Lon­don aus, fand die eine Sport­art zu ein­fach, die an­de­re zu schwer. Er mä­kel­te, er staun­te, er saß da, rund und faul, Sport­ler im Geis­te, klu­ger Be­trach­ter, in­ner­lich ein Sie­ger.

Volker Weidermann

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 23/2016.