»Nicht alle Wähler sind Trottel«

Populismus Der Schriftsteller Thomas Glavinic über die Streitkultur der österreichischen Intellektuellen und den Umgang mit dem Siegeszug der FPÖ

Au­tor Gla­vi­nic: »Jede Ver­un­glimp­fung sorgt nur für wei­te­re Ra­di­ka­li­sie­rung«

Gla­vi­nic, 44, lebt in Wien. Zu­letzt er­schien von ihm der Ro­man »Der Jo­nas-Kom­plex«.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 19/2016.