Für immer jung

Selbstoptimierung I Die Nachfrage nach Testosteron steigt. Männer ab fünfzig spritzen sich das Hormon, verschrieben von Ärzten. Sie wollen mehr Vitalität, mehr Attraktivität. Kann das klappen? Ein Selbstversuch.
Von Uwe Buse

Im Juli des ver­gan­ge­nen Jah­res saß ich mit run­ter­ge­las­se­ner Hose in ei­nem Ho­tel­zim­mer in Den­ver, in mei­nem rech­ten Ober­schen­kel steck­te die vier Zen­ti­me­ter lan­ge Ka­nü­le ei­ner Ein­weg­sprit­ze, und ich frag­te mich, ob ich im Be­griff sei, ei­nen gro­ßen Feh­ler zu be­ge­hen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 17/2016.