>

Ge­sund­heit

Der nette Dr. Flipper

In der Karibik lässt eine Deutsche behinderte Kinder mit Delfinen schwimmen. Doch die Therapie ist umstritten: Psychologen glauben an eine heilsame Wirkung – Verhaltensforscher sorgen sich um das Wohl der Tiere.

Delfintrainerin, Patientin auf Curaçao: „Eine völlig andere Art von Begegnung“ CDTC

Lina darf sich jetzt was wün­schen: Was soll der Del­fin ma­chen? Was­ser­schlacht? Durch ei­nen Rei­fen sprin­gen? Sie an den Fü­ßen durch das Be­cken schie­ben?

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 16/2016.