>

Es­say

Brief aus dem Gefängnis

Meine Straftat besteht aus einem Artikel, der die Regierung der Lüge überführt.
Von Can Dündar

Dündar, 54, ist Chef­re­dak­teur der tür­ki­schen Ta­ges­zei­tung „Cumhu­riy­et“. Er wur­de am 26. No­vem­ber zu­sam­men mit sei­nem Kol­le­gen Er­dem Gül ver­haf­tet und sitzt seit­her in Haft. Der vor­lie­gen­de Es­say ist die Über­set­zung ei­nes hand­schrift­li­chen Brie­fes an den SPIEGEL, den sein An­walt am Mitt­woch­mor­gen im Si­li­vri-Ge­fäng­nis ab­hol­te und nach Is­tan­bul brach­te.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 52/2015.