Der Millimeter zwischen Autor und Buch

Keine Angst vor 1000 Seiten: Clemens J. Setz' Roman Die Stunde zwischen Frau und Gitarre.
Suhrkamp; 1021 Seiten; 29,95 Euro.
Von Frank Witzel

Wit­zel, 60, ist Schrift­stel­ler und lebt in Of­fen­bach. Für sei­nen Ro­man »Die Er­fin­dung der Ro­ten Ar­mee Frak­ti­on durch ei­nen ma­nisch-de­pres­si­ven Teen­ager im Som­mer 1969« wur­de ihm im Ok­to­ber der Deut­sche Buch­preis ver­lie­hen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2015.