Der böse Vater ist zurück

Leitartikel Europa muss sich in der Krise auf sein politisches Projekt besinnen.

Gibt es Krieg? Die­se alte, gro­ße, ban­ge Fra­ge spuk­te in die­ser Wo­che in vie­len Köp­fen. Die Tür­kei hat­te ei­nen rus­si­schen Kampf­jet am Rand von Sy­ri­en ab­ge­schos­sen, was die Rus­sen, wenn sie denn woll­ten, als Kriegs­grund neh­men könn­ten. Deutsch­land und an­de­re Part­ner der Eu­ro­päi­schen Uni­on wä­ren über den Nato-Ver­trag so­fort be­tei­ligt. Schon zu­vor, nach den An­schlä­gen auf Pa­ris, hat­te der fran­zö­si­sche Prä­si­dent von ei­nem Krieg ge­spro­chen, ei­nem Krieg ge­gen den Ter­ror.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 49/2015.