Die Rache der Brüder

TÜRKEI Der muslimische Prediger Fethullah Gülen fordert die Regierung heraus. Seine einflussreichen Getreuen scheinen sich vorgenommen zu haben, Premier Erdogan zu stürzen.

Exi­lant Gü­len in den USA: »Ihr müsst in die Ar­te­ri­en des Sys­tems ein­drin­gen«

Er habe »sei­nen Pre­mier« ge­liebt, sagt Tur­gut Ke­l­eş. Noch im Früh­som­mer habe er zu Re­cep Tay­yip Er­do­gan ge­hal­ten, als De­mons­tran­ten in Is­tan­bul ge­gen die Ab­hol­zung des Gezi-Parks und die Re­gie­rung pro­tes­tier­ten. Und als Er­do­gan vor Zehn­tau­sen­den Un­ter­stüt­zern eine Kund­ge­bung ab­hielt, da stand er in der ers­ten Rei­he.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2/2014.