>

RECHTS­TER­RO­RIS­MUS

„Sieg oder Tod“

Die Auswertung mehrerer Computer liefert Einblicke in den Rassenwahn der Zwickauer Zelle. Hatten die Neonazis insgesamt 14 Anschläge geplant?

Aus­schnitt aus NSU-Vi­deo, 2001: Älte­re Tür­ken aus­sor­tiert

Aus sei­ner Ge­sin­nung hat An­dré E. nie ein Ge­heim­nis ge­macht. Auf sei­nem Ober­kör­per sind die Wor­te „Die, Jew, die“ ein­tä­to­wiert: Stirb, Jude, stirb. Und zu Weih­nach­ten kre­ierte der ge­lern­te Mau­rer schon mal Gruß­kar­ten, auf de­nen ein Ha­ken­kreuz prang­te, adres­siert an die lie­be Fa­mi­lie.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 3/2012.