Die heimliche Allianz

Die amerikanischen Dokumente enthüllen, dass die Front gegen einen nuklear bewaffneten Iran breiter ist als weithin bekannt: Arabische Machthaber fordern bei vertraulichen Gesprächen Maßnahmen gegen die Mullahs in Teheran.

Re­li­gi­ons­füh­rer Cha­men­ei (M.), Prä­si­dent Ah­ma­di­ned­schad: »Iran führt sich be­reits auf wie eine Nu­kle­ar­macht«

»Die Ira­ner sind gro­ße, dreis­te Lüg­ner.« »Ah­ma­di­ned­schad ist Hit­ler.« »Iran ist wie ein Ok­to­pus.« »Ver­zö­gert ihr Nu­kle­ar­pro­gramm - mit al­len mög­li­chen Mit­teln.« »Bom­bar­diert Iran, oder lebt mit der ira­ni­schen Bom­be.«

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 48/2010.