»Es ist Endzeit«

SPIEGEL-GESPRÄCH Der US-Regisseur Oliver Stone über seinen neuen »Wall Street«-Film, seine Sympathie für autoritäre Herrscher und den Untergang des Kapitalismus, der vielleicht doch nicht stattfindet

Oliver Stone

Se­hen Sie hier:

SPIEGEL: Herr Sto­ne, Sie tra­gen ja wie­der ei­nen Schnauz­bart.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 41/2010.