Der Enthüller

Mit der ständigen Veröffentlichung von Geheimdokumenten geht WikiLeaks-Gründer Julian Assange Risiken ein. Ein Besuch bei dem Australier, den das Pentagon für einen gefährlichen Mann hält. Und andere als gefährdet ansehen.

Plötz­lich ist er da, mit fe­dern­den Schrit­ten kommt er her­ein. Noch be­vor er je­man­den be­grüßt, su­chen sei­ne Au­gen schon nach ei­ner Steck­do­se für sei­nen klei­nen schwar­zen Com­pu­ter.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 30/2010.