>

GE­SUND­HEIT

Geordnete Schließung

Weil die Regierung keine Lösung für die Finanzmisere im Gesundheitswesen findet, droht zahlreichen Kassen der Bankrott. Steht die Branche vor einer Pleitewelle?

Her­bert Schulz weiß, dass er ab­ser­viert wird. Er weiß nur noch nicht, wann. Neu­lich, bei ei­nem Tref­fen am Frank­fur­ter Flug­ha­fen, frag­ten ihn sei­ne Ver­hand­lungs­part­ner, wie hoch der Preis sei, da­mit er zu­rück­tre­te als Vor­stands­chef der Kran­ken­kas­se City BKK. Schulz nann­te kei­nen Preis. Er muss sich dar­über selbst erst mal Ge­dan­ken ma­chen und sich be­ra­ten las­sen.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 24/2010.