Beutegreifer im Wohnzimmer

TIERE Räuber, Mythos, Fabeltier - seit je schlägt der Urahn des Haushundes den Menschen in seinen Bann. Zunehmend sind Mischlinge aus Wolf und Hund gefragt.

Auf dem Heim­weg muss Jos de Bru­in noch kurz beim Ka­nin­chen­züch­ter vor­bei. In dem Groß­be­trieb fal­len im­mer mal ein paar Ka­da­ver ab. De Bru­in packt sie in ei­nen schwar­zen Müll­sack, dann geht es nach Hau­se. Sei­ne Wöl­fe ha­ben Hun­ger.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen. MIT SPIEGEL+ LESEN – GRATIS TESTEN

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 21/2010.