>

CHRIST­DE­MO­KRA­TEN

Kampf der Kulturen

Angela Merkel will in der neuen Koalition die CDU weiter nach links verschieben. Sie sieht darin die einzige Chance, neue Wähler zu gewinnen. Die Kanzlerin nimmt dafür den Unmut der Konservativen in Kauf, auch den Konflikt mit der FDP über die geplante Steuerreform.

An­ge­la Mer­kel be­herrscht die Kunst der klu­gen Ein­la­dung. Für kom­men­den Don­ners­tag hat sie den Vor­stand der CDU zu ei­ner Klau­sur­ta­gung nach Ber­lin ge­be­ten, auf dem Pro­gramm steht die un­ge­schmink­te Ana­ly­se des Er­geb­nis­ses der ver­gan­ge­nen Bun­des­tags­wahl. So hat es Mer­kels Ge­ne­ral­se­kre­tär Her­mann Grö­he an­ge­kün­digt.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 2/2010.