>

Af­fä­ren

Das Phantom der Volksmusik

Als MDR-Unterhaltungschef stürzte Udo Foht über dubiose Zahlungen, dann tauchte er ab. Der Mann, der Helene Fischer bekannt gemacht hat, beschäftigt die Justiz bis heute. Nun spricht er.

Ehe­ma­li­ge Foht-Schütz­lin­ge Sil­be­rei­sen, Fi­scher bei der „Bam­bi“-Ver­lei­hung am 17. No­vem­ber: Papp­süß, plü­schig, po­pu­lär

Udo Foht hat sich un­sicht­bar ge­macht. Zu­min­dest für alle, die ihn gern zur Rede stel­len wür­den, und da­von gibt es ei­ni­ge im deut­schen Show­ge­schäft.

Sie lesen die Vorschau

Sie haben diese Ausgabe bereits gekauft oder ein digitales Abo? Dann melden Sie sich mit Ihrer SPIEGEL-ID an, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe 48/2016.